Hogwarts - Auf zu neuen Ufern
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 37 Benutzern am Di Mai 13, 2014 8:33 am
Punktegläser






000



000



000



000
Aktueller Plot
Plot:

Storyplot:

Die Reise Beginnt

Nebenplot:

Folgt noch

Zeit:

Tag 1
2020

Wetter:

Vormittags:
Folgt noch

Mittags:
Folgt noch

Nachmittags:
Folgt noch

Abends:
Folgt noch

Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Baumeister am Sa März 09, 2013 8:58 pm

avatar
Baumeister
NPC

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 1083

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Alex Antonin Dolohow am So Nov 17, 2013 12:11 am

cf: Gleis 9 3/4

Immer noch mit einem Grinsen auf den Lippen betrat Alex das Vertrauensschülerabteil. Er war doch schon ein wenig enttäuscht das dies sein letztes Jahr in Hogwarts war. Eines war jedoch klar. Es würde sein bestes Jahr werden. Er war Schulsprecher und was hatte das zu sagen? Er war einer der besten und wichtigsten Schüler in Hogwarts. Es würde hoffentlich so einiges sich in Hogwarts ändern. Vielleicht könnte er sich ja für das Unterrichtsfach Dunkle Künste einsetzen. Das war doch sowieso mal angeblich Unterrichtsfach für ein Jahr als Severus Snape Schulleiter war.
Außerdem musste man nicht nur wissen wie man sich vor dunkler Magie schützt sondern auch mit ihr Erfahrung machen um die Gefährlichkeit zu erkennen. Er verstaute sein Gepäck. Bis Jetzt war noch niemand hier. Dann setzte er sich hin und schaute aus dem Fenster.
avatar
Alex Antonin Dolohow
Slytherin | Jahrgang 7
Slytherin | Jahrgang 7

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 93

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Elexia Auris Black am So Nov 17, 2013 12:34 am

cf: Wagon 3 - Abteil 1

Leicht nervös betrat Elexia das Abteil. Immerhin war es ihr erstes Jahr als Vertrauensschülerin und sie wusste noch nicht was auf sie zukommen würde. Als sie dann in dem Abteil ankam verfinsterte sich ihr Miene kurz als sie Alex sah.
Ich hatte ganz vergessen das der auch Vertrauenschüler ist ... dachte sie bei sich. Doch dann zauberte sie ein Lächeln auf ihr Gesicht und beim Hinsetzen sagte sie nur.
"Hallo Alex."

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



EVENTAUFGABE: 30. Ein Lied summen das auch andere hören können.
avatar
Elexia Auris Black
Hufflepuff | Jahrgang 5
Hufflepuff | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 446

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Alex Antonin Dolohow am So Nov 17, 2013 1:47 am

Alex war gerade damit beschäftigt ein Buch zu lesen.
Seinetwegen konnte es ruhig mit der Fahrt losgehen. Es war sowieso immer ein langer Weg nach Hogwarts. Aber eine Zugfahrt konnte auch schön sein. Immerhin war die Landschaft ja auch schön über die sie fuhren. Plötzlich öffnete sich die Tür. Er schaute und war verwundert.
Elexia Auris Black eine Vertrauensschülerin? Das ich nicht lache..., dachte er und nickte ihr mit einem charmanten Lächeln zu.
"Herzlichen Glückwunsch... Du wirst bestimmt eine tolle Vertrauensschülerin für das Haus Hufflepuff...", gratulierte er ihr mit einem schiefen Grinsen und versuchte es so ernst wie möglich zu betonen. "Und? Julian... Ist er dein Freund?", fragte er neugierig mit den Blicken im Buch durchblätternd.

avatar
Alex Antonin Dolohow
Slytherin | Jahrgang 7
Slytherin | Jahrgang 7

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 93

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Elexia Auris Black am So Nov 17, 2013 1:55 am

Bei der Frage von Alex wurde sie leicht rot. "Ähmm ... ja. Seid knapp nem dreiviertel Jahr schon. Und danke für die Glückwünsche. Ich hoffe ich stelle mich nicht zu blöd an."
Sein schiefes Grinsen bemerkte sie nicht wirkllich. Dafür aber das Buch das er gerade gelesen hatte. "Oh Was liest du denn da?" fragte sie neugierig. Auch wenn sie nach Hufflepuff ging und die meiste Zeit am liebsten auf dem Besen verbrachte, las sie doch auch unheimlich gerne und viel.
Vielleicht war es ja ein interessantes Buch das sie auch mal lesen konnte. Sie drehte ihren Kopf leicht um den Titel entziffern zu können. Doch irgendwie konnte sie ihn nicht so richtig lesen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



EVENTAUFGABE: 30. Ein Lied summen das auch andere hören können.
avatar
Elexia Auris Black
Hufflepuff | Jahrgang 5
Hufflepuff | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 446

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Sansa Nott am So Nov 17, 2013 12:31 pm

cf. Gleis 9 3/4

Sansa war leicht spät dran, weshalb sie sich beeilte in das Vertrauensschülerabteil zu gelangen. Sie war sicherlich nicht die erste die da sein würde, aber das war ihr relativ egal. Mal sehen wer aus den anderen Häusern dieses Jahr wieder von der Lehrerschaft ausgewählt wurde. Immerhin war es dieses Jahr ihr erstes Vertrauensschülerjahr und sie wollte sich bemühen das sie es nächstes Jahr erneut schafft und darauf das Jahr hoffentlich zur Schülersprecherin. Ja, sie war schon ehrgeizig, aber sie versuchte es noch nicht einmal zu verstecken. Da war es ihr völlig gleich. Sie öffnete die Tür zum Vertrauensschülerabteil und entdeckte schon Alex Dolohow, aus ihrem Haus und Elexia Black aus Hufflepuff. "Guten Morgen", begrüßte sie die beiden leicht lächelnd und setzte sich auf einen Platz und überschlug die Beine.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Sansa Nott
Slytherin | Jahrgang 5
Slytherin | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 56

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Damian Coulson am So Nov 17, 2013 12:44 pm

cf. Wagon 3 Abteil 1

Damian hatte sich beeilt die Abteile zu wechseln, da er als Schulsprecher nicht unbedingt zu spät kommen wollte. Sicherlich würde Lexi das gleich als Scherz auffassen das er hier her gekommen war. Immerhin wusste sie das das letzte Vertrauensschülerjahr nicht gerade gut für Damian gelaufen war. Nur wiederwillig war er seiner Aufgabe nachgekommen und hatte seine Chaosader an den Nagel gehängt, wie dieses Jahr nun auch. Dennoch war er stolz auf sein neues Amt und betrat das Abteil also mit einem grinsen. Dort war bereits der andere Schulsprecher Alex Dolohow, die Vertrauensschülerin von SLytherin Jahrgang 5 und Lexi. "Guten Morgen", begrüßte er die anderen beiden und setzte sich dann neben Lexi, welche ihn undefinierbar anscheute. Jetzt konnte sie auch sein Wappen mit dem Schulsprecher Amt auf seiner Brust entdecken, welches er auf den Weg hierher angesteckt hatte. Nein, er spaßte also nicht. Er nahm seine Rolle sogar ernst.
avatar
Damian Coulson
Gryffindor | Jahrgang 7
Gryffindor | Jahrgang 7

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 38

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Alex Antonin Dolohow am So Nov 17, 2013 3:50 pm

Zaghaft und bedacht nickte er und runzelte einmal die Stirn.
"Na... Dann kann ich ja nicht mehr viel mehr sagen als dem jungen Glück alles gute zu Wünschen", antwortete er Lexi mit einem Lächeln.
Ok Geschmack hat sie definitiv nicht..., dachte er sich nur und schüttelte sich einmal vor Ekel.
"Das Buch ist aus der verbotenen Abteilung. Er handelt über seltene Flüche... Nur leider können sie von sehr alten und erfahrenen Zauberern ausgeführt werden... Naja... Ich würde sowas nie anwenden. Sie sind barbarisch!", gab er vor als Antwort.
Dann folgten auch schon eine Vertrauensschülerin aus seinem Haus und der andere zukünftige Schulsprecher.
"Sansa...", grüßte er Sansa und das mit einem Nicken.
Bei Damian grinste er. Das ist doch wohl ein Witz.... Sofort erinnerte er sich daran das er ja auch Schulsprecher wird.
"Damian Coulson... Bereit in Hogwarts frischen und neuen Wind herein zu rufen?", fragte er ihn mit einem breiten Grinsen.
avatar
Alex Antonin Dolohow
Slytherin | Jahrgang 7
Slytherin | Jahrgang 7

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 93

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Elexia Auris Black am Mo Nov 18, 2013 2:23 pm

Es klang auf jeden Fall nach einem interessanten Buch, aber ob sie es lesen würde wusste sie noch nicht. Da es aus der verbotenen Abteilung kam würde sie es vermutlich nicht tun.
Dann drehte sie sich um als die Tür ging.
Sansa kam herein und Lexi nickte ihr höfflich zu. "Guten Morgen Sansa." Befreundet war sie zwar nicht mit ihr, aber auch nicht verfeindet. Zwischen ihnen tauchte immer nur dann eine Rivalität auf wenn es um Quidditch ging. Immerhin spielten beide in ihren Hausmannschaften.
Und wieder ging die Tür. Lexis Gesichtsausdruck wurde nichtssagend als Damian herein kam. Sie bemerkte das Abzeichen des Schulsprechers an seiner Brust und sie runzelte die Stirn. Er setzte sich neben sie.
Lexi wartete noch ab bis Alex fertig war bevor sie ihren älteren Cousin ansprach. "Wieso hast du mir denn das nicht eher gesagt?"

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



EVENTAUFGABE: 30. Ein Lied summen das auch andere hören können.
avatar
Elexia Auris Black
Hufflepuff | Jahrgang 5
Hufflepuff | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 446

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Kawake Hayako am Mo Nov 18, 2013 2:41 pm

cf: Wagon 3 - Abteil 1

Ohne sich anmerken zu lassen wie ungern er sich hier mit reinsetzte kam Hayako in das Abteil. Er nickte den anwesenden Slytherins zu und setzte sich dann zu Damian und Lexi. "Hey ihr beiden. Ist schon irgendwas relevantes besprochen wurden?" Hoffentlich nicht. dachte er sich noch dazu und schaute sich dann um. So nach und nach kamen die Restlichen Hufflepuffvertrauensschüler an und verteilten sich in den Sitzen.
Als James Sirius auftauchte winkte er ihm zu, dass er sich zu Hayako setzen sollte. Auch die beiden siebtklässler von Gryffindor fanden sich ein.
Aus seinem Haus fehlte jetzt nur noch Lucy Weasley. Aber die kamen ja meistens immer erst kurz vor Abfahrt weil sie sich von ihrer großen Familie verabschiedeten. Hayako musste schmunzeln.
Dann schaute er nach den Ravenclaws. Er runzelte die Stirn und beobachtete dann die Slytherins genauer. Dann fiel es ihm auf. Die Malfoyzwillinge waren noch nicht da.
Na die würden auch noch kommen. Auch wenn er es niiiiiiie zugeben würde so mochte er doch die Mitglieder der Malfoy Familie.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EVENTAUFGABE: 22. Für etwas Hauspunkte bekommen. {AUSNAHME: Die Hauspunkte für dieses Event zählen nicht dazu!}
avatar
Kawake Hayako
Gryffindor | Jahrgang 6
Gryffindor | Jahrgang 6

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 73

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Sansa Nott am Mo Nov 18, 2013 9:33 pm

Sansa beobachtete wie die anderen eintraten und Elexia und Alex Sie begrüßten. Verfeindet war Sie mit der Hufflepuff nicht, Naja außer wenn es um quidditch ging, dann waren Sir Feinde, sonst aber nicht. Erstaunt bemerkte sie wie dieser Gryffindor Coulson hinein trat und die Plakette des schulsprechers trug. Na das könnte was werden.  Dann kam ein anderer gryffindor hinein und fragte ob etwas besonderes gewesen war. "Wie du siehst fehlen noch einige, da wurde bestimmt noch nichts wuchtiges besprochen", meinte Sie und schüttelte kurz iedie roten haare. Aber egal, Sie wollte sich ja noch nicht sofort mit diesem Typen verfeinden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Sansa Nott
Slytherin | Jahrgang 5
Slytherin | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 56

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Damian Coulson am Di Nov 19, 2013 3:15 pm

Damian grinste Alex ebenfalls an und zuckte mit den Schultern. "Ich würde sagen, einen gewissen reiz hat es. Wir werden die Schule schon auf Vordermann bringen!" , antwortete er dem anderen Schulsprecher. Ja, er wusste das es Alex Dolohow war und es würde sicherlich noch einen großen Spaß zwischen den beiden werden.
Dann blickte Damian zu Lexi und legte lachend den Kopf schief. "Ich weiß nicht, ich wollte keinen so großen Hehl daraus machen", meinte er dann Schulter zuckend.
avatar
Damian Coulson
Gryffindor | Jahrgang 7
Gryffindor | Jahrgang 7

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 38

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Alex Antonin Dolohow am Di Nov 19, 2013 7:27 pm

Als Alex diese Antwort von seinem Schulsprecherkollege hörte, grinste er und nickte. Genau und wir werden es nur nach meiner Weise machen, dachte er sich und spielte sich das alles schon im Kopf so ab. Dann folgten ein paar weitere Schüler. Der Asiate war dann wohl auch Vertrauensschüler und zwar für Gryffindor. Er nickte ihn zu. Dann mischte er sich ein als Elexia meinte das Damian nichts gesagt hatte und der sich darüber geäußert hatte.
"Wieso denn so eine falsche Bescheidenheit?! Auf das Amt des Schulsprechers kann man doch ruhig stolz sein. Außerdem ist das doch nichts wovon man sich verstecken sollte. Die anderen Schüler werden dich beneiden...", meinte Alex und hob die Schultern.
"Meinetwegen können wir aber schon anfangen... Um so früher um so besser", meinte Alex dann als Antwort zu der Frage des Asiaten.
...Ihr habt eh alle nichts zu sagen
avatar
Alex Antonin Dolohow
Slytherin | Jahrgang 7
Slytherin | Jahrgang 7

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 93

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Elexia Auris Black am Do Nov 21, 2013 9:22 pm

Lexi sah ihren Cousin noch eine Weile skeptisch an. Sie mochte es gar nicht wenn man sie im dunkeln ließ. Aber sie wollte jetzt nicht weiter drauf herum reiten. Zumal der andere Schulsprecher auch schon anfangen wollte den Vertrauenschülern, insbesondere den neuen, zu erklären worauf sie zu achten haben und was sie gleich tun sollten.
Deshalb setzte sie sich gerader hin und schaute gespannt zu Alex.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



EVENTAUFGABE: 30. Ein Lied summen das auch andere hören können.
avatar
Elexia Auris Black
Hufflepuff | Jahrgang 5
Hufflepuff | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 446

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Kawake Hayako am Do Nov 21, 2013 9:25 pm

Hay unterdrückte den Impuls dieser Vorlauten Slytherin die Zunge raus zu strecken. Dafür war er mittlerweile zu alt. Deshalb setzte er sich gemütlicher in seinen Sitz und schaute dann zu Alex. So wirklich interessierte ihn nicht was dieser gleich erzählen würde. Er kannte das meiste ja eh schon vom letzten Jahr. Und allzuviel neues würde da bestimmt nicht dazu kommen. Zumindest konnte er sich das nicht vorstellen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EVENTAUFGABE: 22. Für etwas Hauspunkte bekommen. {AUSNAHME: Die Hauspunkte für dieses Event zählen nicht dazu!}
avatar
Kawake Hayako
Gryffindor | Jahrgang 6
Gryffindor | Jahrgang 6

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 73

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Alex Antonin Dolohow am Fr Nov 22, 2013 2:37 am

Anscheinend hatte keiner was dagegen das Alex schon einmal anfangen sollte. Er hatte auch nichts dagegen. Ihm war das sogar ganz recht und wer jetzt nicht da war, Pech.
"Okay...", sagte er und setzte sich gerade hin.
Er nickte Damian zu. "Als erstes schlage ich vor das die Vertrauensschüler dieses Jahr vielleicht mal härter durchgreifen sollten bei Problemen mit Schülern. Besonders bei den Jüngeren. Die haben immer weniger Respekt vor uns Älteren. Und wenn sie respektiert werden wollen, dann müssen sie und respektieren und das müssen sie sich verdienen. Wir sind Schulsprecher und Vertrauensschüler. Vertrauen hat man nur durch Respekt. Das heißt bei Problemen solltet ihr euch an erster Stelle an Professor Ajaakta melden. Vor denen haben die Meisten wenigstens noch Respekt!", meinte er und grinste ...normalerweise sollte man für die eine Prügelstrafe einführen . "Dann... Der Unterricht in Verteidigung gegen dunkle Künste hat in den letzten zwei oder drei Jahren ziemlich abgebaut. Er ist langweilig geworden. Wir sollten mal uns mehr mit den dunklen Künsten beschäftigen. Am besten sie mehr oder weniger ausführen, weil wir somit die direkte Erfahrung damit machen und ihre Gefahren einschätzen können. Eigentlich müsste es ein eigenständiges Fach sein oder es müsste zu mindestens einen Kurs dafür geben. Wir müssen die Lehrer dazu überzeugen", erklärte Alex....gut verpackt.
"Und der letzte Punkt... Die Quidditchkapitäne sollten härter entscheiden wer ins Team kommt und gründlich aussortieren. Leute die sich im Training nicht verbessern gehören sofort raus. Auch die ohne Potenzial. Wer Trainingszeiten nicht einhält gehört auch ohne Verwarnung rausgeschmissen... Das ganze muss viel ernster genommen werden", erklärte er dann zum Abschluss und schaute in die Runde. Besonders schaute er Damian an. "Und? Was meint ihr?" ...ihr werdet dem folgen oder wir werden sicherlich keine Freunde, dachte er sich und lächelte freundlich. Dieses Lächeln war jedoch der Falschheit ziemlich groß. Doch sowas kann halt nicht jeder sehen.
avatar
Alex Antonin Dolohow
Slytherin | Jahrgang 7
Slytherin | Jahrgang 7

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 93

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Scorpius Malfoy am Fr Nov 22, 2013 7:51 pm

cf Malfoy Manor mit Cassiopeia


Nachdem ihr älterer Bruder ihn und seine Zwillingsschwester vom Anwesen der Eltern zum Bahnsteig gebracht hat, sind sie in eiligen Schritten in den Zug gehechtet um ihn nicht doch noch so kurz vorher zu verpassen. Beide haben ihre Taschen bei sich, die Kleidung sitzt im Moment auch nicht so super wie normal aber sie sehen nicht wirklich abhetzt aus. Es ist eher eine gesunde Gesichtsfarbe die auf beiden liegt und ein Grinsen, da sie es dennoch geschafft haben. Und so gehen sie, dicht beieinander, in das Abteil in dem sie vorerst sitzen werden. "Hallo alle zusammen. - Oh noch kein Lehrer da? Na dann haben wir auch nichts verpasst. Ich dachte schon wir hätten die Aufgabenbesprechung nicht mitbekommen." Also noch ein Grund mehr sich zu freuen und es sich hier so bequem zu machen, dass seine Schwester nach ihrer Begrüßung direkt nehmen ihm sitzen kann.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Scorpius Malfoy
Slytherin | Jahrgang 5
Slytherin | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 20

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Sansa Nott am Fr Nov 22, 2013 9:13 pm

Sansa hörte zu und schüttelte einmal kurz den Kopf. Also bitte, wer würde sich nicht geehrt fühlen wenn man Schulsprecher war? Da hatte Alex vollkommen recht bei seiner Aussage. Nach Alex Aussage nickte sie. "Ja, da hast du vollkommen Recht", stimmte sie dem Schulsprecher zu. Alle Punkte die er angesprochen hatte, waren wahr und darum sollte man sich mal kümmern. Die Schüler wurden immer respektloser und die dunkle kunst war eben nicht immer böse, man konnte sie auch zur guten umdrehen. Und mit der weißen konnte man genauso viel unheil anrichten! Nach Alex Ansage kan Scorpius mit seiner Schwester herein. "Nein, Lehrer nicht. Aber unser Schulsprecher hat eine wichtige Ansage gemacht", klärte sie ihren mit Vertrauensschüler auf. Dann blickte sie die anderen wartend an, was diese dazu sagen würden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Sansa Nott
Slytherin | Jahrgang 5
Slytherin | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 56

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Damian Coulson am Fr Nov 22, 2013 9:46 pm

Damian wiegte den Kopf hin und her. Einerseits hatte Alex recht, aber andereseits... Hatte Alex recht. Ja der Slytherin hatte recht und Damian hatte null etwas dagegen zu sagen. "Ich muss zugeben das du da in gewisser weise recht hast"leider. Dachte er nur darauf. Er gab einem Slytherin nie gerne recht, aber er hatte nichts wirkliches gegen Alex. Sie kannten sich immerhin nun beinahe 7 Jahre. Und sie waren eigentlich gar nicht aneinander geraten. Ja, Damian hatte ja auch wenig mit den Slytherins zu tun gehabt. Doch dann hörte er was Alex sagte und musste die Stirn runzeln. Auch bei Sansas Aussage. "In fast allen Dingen muss ich die Zustimmen, da hast du vollkommen recht. Doch das mit der schwarzen Magie sollten wir vielleicht erst einmal überdenken. Ich weiß nicht ob das so eine gute Idee sein sollte". gab er seine Meinung kund. Abgeneigt war er dieser nicht gegenüber, es war interessant zu welchen Zwecken man diese benutzen konnte, aber sie war auch grausam und wer wusste was so manche Schüler für Hirngespinste ausheckten und was da alles passieren konnte. Er wusste also nicht so recht wie er mit seiner Aussage umgehen sollte, geschweige denn, welche Antwort er geben sollte. Aber als Schulsprecher sollte man sich ja um das Wohl der Schülerschaft kümmern und naja, die Schwarze Magie konnte schon einen negativen Teil dazu tragen. Aber wenn man es nur die 7 und oder 6 Klässler unterrichtete, war es vielleicht besser. Erst oder Zweitklässler wussten immerhin nicht was sie damit anfangen sollten. Und vielleicht auch nur die, die es wollten darin unterrichtet zu werden. "Wenn die Lehrerschaft zustimmt, sollten es aber nur die höheren Jahrgänge, 6 und oder 7 Klässler und wenn freiwillig. Immerhin sollte niemand dazu gewzungen werden", zuckte er mit den Schultern und wusste nicht so recht. Unschlüssig blickte er zu Alex und dann zu Lexi. Sansas Meinung kannte er ja, dann sollte nur noch Hayako und Lexi ihre Meinung abgeben. Da kam gerade auch Scorpius herein.
avatar
Damian Coulson
Gryffindor | Jahrgang 7
Gryffindor | Jahrgang 7

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 38

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Keira Benson am Fr Nov 22, 2013 11:21 pm

cf. Abteil der Professoren

Keira war froh fliehen zu können. Diese flirterei hätte sicherlich nicht aufgehört und ja. Außerdem sollte man mal nach den Vertrauensschülern schauen. Sie öffnete also die Tür zu diesem Abteil und erkannte noch nicht einmal alle dort sitzen. Pünktlichkeit war deren stärke wohl nicht! Keira verdrehte innerlich die Augen und ließ ihren Blick schweifen. "Welche Vertrauensschüler fehlen noch Mr. Dolohow? Mr. Coulson?", fragte sie die Schulsprecher schließlich. "Und was wurde bisher besprochen?", erkundigte sie sich dann und blickte einmal rund herum. Malfoy Kinder, anwesend, Schulsprecher, zwei davon anwesend und so weiter und so fort. Keira wusste, aus dieser zusammengestellten Runde, das dies ein großer Spaß werden konnte dieses Jahr.
avatar
Keira Benson
Professor | Verwandlung
Professor | Verwandlung

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 30

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Elexia Auris Black am Sa Nov 23, 2013 9:44 am

Elexia schüttelte den Kopf. Die Worte von Alex gefielen ihr nicht so wirklich. "Wir sind doch keine Polizei. Ich dachte wir sollen nur darauf achten, dass die Schulregeln eingehalten werden. Wenn uns die anderen nicht respektieren dann müssen wir uns doch drum bemühen das sich das ändert.
Aber mit mehr Bestrafung werden wir das ganz Sicher nicht hinbekommen. Das bringt sie nur gegen uns auf.
Aber Respekt? Nein den bekommen wir nicht dadurch."
Im Hintergrund richtete sich ein älteres Mädchen der Hufflepuff auf und nickte zu Elexias Worten. Sie trug das silberen Abzeichen der Schulsprecher. "Elexia hat Recht. Wenn wir so anfangen, fallen wir wieder in die Zeiten zurück, als der dunkle Lord begann seine zweite Schreckensherrschaft auf zu bauen.
Deine Vorschläge Alex, klingen fast so wie die Aktionen die vor 25 Jahren eine gewisse Dolores Umbridge an der Schule eingeführt hatte.
Und sie ist damit kläglich gescheitert.
Guten Morgen Miss Benson.
Eigentlich fehlt nur noch Lucy Weasley. Aber bei der kann ich mir vorstellen das sie sich drum bemüht, dass ihre Geschwister und Cousins und Cousinen keinen Blödsinn anstellen. Und was das Besprechen angeht ..." Sie schaute kurz zu Alex und Damian. "So haben wir eigentlich nur eine These aufgestellt und diskutieren gerade darüber. Mit der eigentlichen Besprechung wollten wir noch auf Luca warten."
Elexia atmete auf. Das die Schulsprecherin aus ihrem eigenen Haus ihrer Meinung war fand sie gut.


Adminanmerkung: Von Lucy mal abgesehen, die wirklich in einem anderen Abteil sitzt sind alle Vertrauensschüler da. James wird sich, sobald die Schreiberin aus dem Urlaub ist direkt hier herposten. Und die Stellen die noch nicht besetzt sind stellt ihr euch einfach mit NPC's besetzt vor.
Die beiden noch vakanten Schulsprecherstellen werde ich mit posten. Die anderen VS können von euch mit einbezogen werden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



EVENTAUFGABE: 30. Ein Lied summen das auch andere hören können.
avatar
Elexia Auris Black
Hufflepuff | Jahrgang 5
Hufflepuff | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 446

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Cassiopeia Malfoy am Sa Nov 23, 2013 12:20 pm

Bestrafungen? Dunkler Lord? Schreckensherrschaft? Umbridge? Worte bei denen sämtliche Arlamglocke in ihr angehen, denn ihr Vater hat ihnen Geschichten erzählt die alles nur nicht toll waren und zudem immer wieder einebläut, dass sie vorsichtig sein sollen wenn irgendwer in die Richtung zu denken beginnt. "Eine furchtbare Gedankenrichtung.", nuschelt sie leise während sie ihren Kopf schüttelt. Gut, was genau gesagt wurde wissen weder sie noch ihr Bruder aber dennoch, schön kann es nicht sein. Doch in ihr breitet sich ein wohliges Gefühl aus, als sie eine Lehrerin sieht die scheinbar nicht nur kurz rein- und wieder rausschneit. Einfach so ohne Aufsicht würde diese Unterhaltung wahrscheinlich eher damit enden, dass sich irgendwer mit irgendwem raufend auf dem Boden wiederfindet oder die Zauberstäbe sich jeweils in die Nasenspitze des Anderen bohren. Ist schließlich nicht so, als wären hier alle super beste und für immer und ewig und noch viel viel länger Freunde. Oder doch? Neeeeee, sie jedenfalls findet auf Anhieb mindestens zwei Leute hier so dermaßen unsympatisch, dass sie gerne einen kleinen Bannkreis um sich ziehen würde und gleiches wird auch für Scorpius gehen, da ist sie sich mehr als nur sicher, denn sie Beide sind SBUFIUEUNVVLF.


Zuletzt von Cassiopeia Malfoy am Sa Nov 23, 2013 6:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Cassiopeia Malfoy
Ravenclaw | Jahrgang 5
Ravenclaw | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 29

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Kawake Hayako am Sa Nov 23, 2013 6:05 pm

Hayako schlug sich die Hand vor die Augen. Das fängt ja gut an. Und was ist eigentlich mit Damian los? Der hat eigenartige Vorstellungen gerade. Der hat bestimmt in den Ferien beim Training einen Klatscher zuviel abbekommen .... dachte sich Hayako und schüttelte den Kopf. Als sich dann aber die Schulsprecherin von Hufflepuff erhob und dem ganzen zuwider sprach musste Hay grinsen.
Ganz genauso sollten sie beginnen.
Er hörte die Wagontür, drehte sich aber erst um als Die Hufflepuff die Person ansprach die da rein kam. Es war eine Lehrerin. Schnell setzte er sich gerader in seinen Sitz. Jetzt würden sie bestimmt gleich die genauen Anweisungen bekommen. Entweder von dieser Lehrerin oder vermutlich von den beiden weiblichen Schulsprechern. Diese wirkten auch vom Auftreten her doch schon etwas reifer wie ihre männlichen Gegenstücke.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EVENTAUFGABE: 22. Für etwas Hauspunkte bekommen. {AUSNAHME: Die Hauspunkte für dieses Event zählen nicht dazu!}
avatar
Kawake Hayako
Gryffindor | Jahrgang 6
Gryffindor | Jahrgang 6

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 73

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Alex Antonin Dolohow am Sa Nov 23, 2013 6:17 pm

Alex konnte sehen das viel Feedback von seinen gestellten Ideen aufkam. Er grinste zufrieden. Doch im ersten Moment verging ihn das Lächeln, als auch Widerspruch kam. "Elexia... Lass das mal meine Sorge machen. Es ist dein erstes Jahr als Vertrauensschülerin da weiß man noch nicht wie sowas richtig geht... Vertraue mir... Ich hab da schon 2 Jahre mehr Erfahrung und die 2 Jahre hatte sich keiner über mich beschwert", antwortete er Elexia und lächelte leicht. ...Nur die übliche dämliche Lehrerschaft hatte mal was zu meckern, aber ich habe mich immer im Vordergrund als Saubermann gehalten und das wird auch weiterhin so sein.
Bei Damian nickte er.
"Mit Dunklen Künsten Erfahrung gemacht zu haben ist wichtig... mein Freund... Du wirst es noch sehen. Wir werden später viel besser mit derer Verteidigung umgehen könne. Natürlich nur die Älteren. Und erstmal freiwillig", antwortete er Damina. ERSTMAL.....  Als Scorpius dann herein kam, runzelte er die Stirn. Er und seine Schwester kamen eindeutig zu spät. Sie haben zwar früher angefangen aber von Malfoys etwartet man Überpüntklichkeit.
"Scorpius... Cassiopeia... Auch schon da", meinte er dann eher ironisch.
Und eine Lehrerin nahm noch Platz. In manchen Gesichtern konnte man nicht gerade die Freude erkennen über Alex Worte. Aber die meisten würden sich noch daran gewöhnen müssen. "Guten Morgen Professor... Danke das sie es so schnell einrichten konnten und uns anhören" ...Warum gerade die? Warum nicht Ajaakta?! Er nickte dann. Ihm war egal ob alle da waren oder nicht. Wer nicht kam der brauchte dann auch nicht mehr meinen Vertrauensschüler zu sein.
Alex erklärte nun in schön verpackter Form der Lehrerin was sie gerade besprochen hatten.
avatar
Alex Antonin Dolohow
Slytherin | Jahrgang 7
Slytherin | Jahrgang 7

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 93

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Lucy Weasley am Sa Nov 23, 2013 7:03 pm

cf: Wagon 4 mit James Potter

Leicht abgehetzt kommen die beiden im Vertrauensschülerabteil an. Na dieses Jahr fängt ja gut an... dachte sich die Weasley und verdrückte sich mit ihrem Cousin in die Bank direkt hinter Damian und Elexia. Leise dabei eine Entschuldigung murmelnd. Sie verfluchte sich innerlich immer noch für ihre Gedankenlosigkeit.
Ihrem Vater wäre das nie passiert. Doch jetzt konnte sie es leider nicht mehr ändern.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



EVENTAUFGABE: 16. Sich das Wappen des eigenen Hauses auf den Bauch malen lassen.
avatar
Lucy Weasley
Gryffindor | Jahrgang 6
Gryffindor | Jahrgang 6

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 76

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wagon 7 - Vertrauensschülerabteil

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten