Hogwarts - Auf zu neuen Ufern
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 37 Benutzern am Di Mai 13, 2014 8:33 am
Punktegläser






000



000



000



000
Aktueller Plot
Plot:

Storyplot:

Die Reise Beginnt

Nebenplot:

Folgt noch

Zeit:

Tag 1
2020

Wetter:

Vormittags:
Folgt noch

Mittags:
Folgt noch

Nachmittags:
Folgt noch

Abends:
Folgt noch

Gleis Neun dreiviertel

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Gleis Neun dreiviertel

Beitrag von Alex Antonin Dolohow am Sa Nov 16, 2013 11:37 pm

Bei Lexis und Juans Ansprachen auf die Werbung die er getan hatte, stellte sich Alex ein wenig dumm.
Er hob die Schultern. "Ich weiß nicht was ihr meint...", meinte er.
Dann runzelte er die Stirn bei Julians unfreundlicher Art.
Mit einem Lächeln schüttelte er den Kopf.
"Uuuhh... Ob dich deine... ääähh... Freundlichkeit?!... sehr viel weiter bringt weiß ich nicht, aber ich denke das hast du auch gar nicht nötig...", sprach er im sarkastisch Ton Julian hinter.
...Bastard, dachte er sich dann nur noch und ging erstmal in das Abeil der Vertrauensschüler. Zu mindestens war er das ja noch bis zu seiner Verkündung zum Schulsprecher.

tbc: Abteil der Vertrauensschüler
avatar
Alex Antonin Dolohow
Slytherin | Jahrgang 7
Slytherin | Jahrgang 7

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 93

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gleis Neun dreiviertel

Beitrag von Sam White am Sa Nov 16, 2013 11:39 pm

Sam sah zu Luzifer. "Ich bin Sam White. Und komme ins erste Schuljahr hoffentlich nach Slytherin. Wollen wir uns schonmal reinsetzen in den Zug?" Er betrat den Zug und sah schon verschiedene Schüler im Zug sitzen, einige saßen zu viert und manche nur zu dritt. Als er an ein Abteil sah was leer war betrat er das und setzte sich dort hin und wartet, dass Luzifer gleich rein kam. Ihm kam der Junge sympatisch vor.

tbc: Wagen 3 Abteil 2

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sam White


Slytherin 1. Klasse
avatar
Sam White
Slytherin | Jahrgang 1
Slytherin | Jahrgang 1

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 45

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gleis Neun dreiviertel

Beitrag von Jason Xema am Sa Nov 16, 2013 11:45 pm

Jason sah zu seinen beiden Kollegen: "Wo bleibt Phineas? Wisst ihr da was?" Er ließ sein Blick kurz über den Bahnsteig schweifen der nun wieder leerer wurde von Schüler. "Wir sollten uns glaube ich langsam rein setzen oder nicht?" Jason gingen ganz viele Gedanken durch den Kopf. Warum fährt er grade mit den 1.st Klässern mit hätte er nicht in Hogwarts warten können. Nun war er hier auf den Bahnsteig und wartet auf ne Antwort von seinen Kolegen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Jason Xema
Professor für Geschichte der Zauberei
Todesser
avatar
Jason Xema
Professor | Geschichte der Zauberei
Professor | Geschichte der Zauberei

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 23

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gleis Neun dreiviertel

Beitrag von Connor Black am So Nov 17, 2013 12:38 am

Zuerst war Connor nur leicht verwirrt gewesen wegen dem was der große dunkel wirkende Typ zu ihm sagte, doch dann musste er kichern.
Hauptsache wegen dem was Lexi und Juan zu ihm sagten.
Als Alex dann im Zug verschwunden war sagte Connor noch zu Julian. "Ich will eh nicht nach Slytherin. Also keine Sorge. Wenn er recht hat mit dem was er über den Hut gesagt hat dann komme ich auf gar keinen Fall da rein."
Dann folgte er schnell den anderen in den Zug. Plötzlich hatte er Angst die Abfahrt zu verpassen. Deshalb ging auch das Verabschieden von den Eltern verdammt schnell.

tbc: Wagon 3 - Abteil 1 mit Kayleigh, Elexia, Julian und Damian

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



EVENTAUFGABE: 29. Jemanden anderen erschrecken.
avatar
Connor Black
Gryffindor | Jahrgang 1
Gryffindor | Jahrgang 1

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 58

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gleis Neun dreiviertel

Beitrag von Magaret Barberus am So Nov 17, 2013 12:49 am

Magaret grüßte beide Lehrer als diese bei ihr auftauchten. Dann beobachtete sie die Schüler weiter. Sie würde hier am Bahnsteig keinen Ärger dulden.
Bei dem Anwerbeversuch des Slytherins musste sie dann allerdings schmunzeln. Irgendwie mochte sie diesen Alex. Auch wenn sie ihn noch nicht ganz durchschauen konnte.
Sie drehte sich wieder ihren Kollegen zu. "Du hast recht Jason. Wir können schon in den Zug. Hier draußen werden die Eltern ja noch alles im Auge haben.
Und was Phineas angeht ...
Der hat vermutlich mal wieder verschlafen.
Das ist so typisch für ihn."
Sie lachte kurz auf und ging ihren Kollegen dann voran zum Lehrerabteil des Zuges.

tbc: Lehrerabteil mit Katherine und Jason
avatar
Magaret Barberus
Professor | Alte Runen
Professor | Alte Runen

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 38

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gleis Neun dreiviertel

Beitrag von Kawake Hayako am So Nov 17, 2013 1:07 am

Hayako betrachtete das ganze Treiben am Bahnhof eher gelangweilt. Er wollte nur endlich wieder in Hogwarts sein.
Dann entdeckte er Juan und Damian. Kurz schaute er noch zu seinen Eltern und seiner Schwester. "Ich geh dann schon mal in den Zug. Habe da ein paar Leute aus meinem Haus gesehen. Wir sehen uns dann in den Ferien wieder. Sayonara." sagte er zu den Eltern.
Miyuki würde sich eh gleich mit den Langweilern aus ihrem Haus zusammen tun. Da musste er nicht daneben stehen bleiben und darauf warten.

tbc: Wagon 3 - Abteil 1

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EVENTAUFGABE: 22. Für etwas Hauspunkte bekommen. {AUSNAHME: Die Hauspunkte für dieses Event zählen nicht dazu!}
avatar
Kawake Hayako
Gryffindor | Jahrgang 6
Gryffindor | Jahrgang 6

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 73

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gleis Neun dreiviertel

Beitrag von Kawake Miyuki am So Nov 17, 2013 1:16 am

Sie verkniff sich einen fiesen Kommentar zu ihrem Bruder. Dann verabschiedete sie sich ebenfalls von ihren Eltern. Umarmte beide noch einmal kurz und ging dann zum Zug. Miyu hatte den kleinen Jungen wieder gesehen denn sie Tags zuvor in der Winkelgasse gesehen hatte.
Ihm folgte sie jetzt in den Zug. Er würde sich bestimmt freuen wenn er nicht ganz so alleine fahren musste.

tbc: Wagon 3 - Abteil 2

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EVENTAUFGABE: 21. Einen Freund aus einem anderen Haus finden.
avatar
Kawake Miyuki
Ravenclaw | Jahrgang 5
Ravenclaw | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 56

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gleis Neun dreiviertel

Beitrag von Tarek al-Jafari am So Nov 17, 2013 1:22 am

Er hatte sich ein wenig mit Rosario unterhalten. Vorwiegend über die Fächer die sie beide dieses Jahr nur noch hatten. Doch jetzt wurde es so langsam Zeit das sie den Zug betraten.
Fragend blickte er Rosario an. "Wollen wir dann auch mal in den Zug?"
Als sie nickte grinste er kurz und ging dann auf die nächste offen stehende Zugtür zu und betrat das Abteil.

tbc: Wagon 6 - Abteil 1 mit Rosario

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EVENTAUFGABE: 21. Einen Freund aus einem anderen Haus finden.
avatar
Tarek al-Jafari
Ravenclaw | Jahrgang 6
Ravenclaw | Jahrgang 6

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 25

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gleis Neun dreiviertel

Beitrag von Jazmin Zabini am So Nov 17, 2013 6:15 pm

Langsam wurde die Zeit wirklich knapp, doch so oft sich die älteste Tochter der Zabinis auch umsah, ihre besten Freunde wollten einfach nicht auftauchen. Sie war fest überzeugt, dass sie jeden Moment um eine Ecke kommen müssten, doch das passiert nicht und so stand sie etwas hilflos mit ihrem jüngeren Bruder und ihrem Großcousin auf dem Gleis und sah immer wieder auf die kleine Taschenuhr. Ihre Eltern waren schon wieder weg, denn Nathaniel und Jazmin waren schon alt genug, hatten Dylan dabei und mit den vielen jüngeren Kindern auf dem Bahngleis zu stehen war immer ein sehr anstrengender Akt für alle Beteiligten.
Seufzend blickte sie erneut zu einer bestimmten Ecke und sah noch besorgter aus als in den letzten zehn Minuten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Jazmin Zabini
Slytherin | Jahrgang 4
Slytherin | Jahrgang 4

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 16

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gleis Neun dreiviertel

Beitrag von Dylan Greengrass am So Nov 17, 2013 6:26 pm

Auch Dylan sah sich um, trotzdem noch weit entspannter als das Mädchen neben ihm. Normalerweise saßen sie immer längst im Zug um diese Uhrzeit. Irgendwie sah er es auch nicht ein noch länger zu warten, immerhin standen sie hier schon eine halbe Stunde lang und hätten sich die besten Plätzen aussuchen können wie jedes Jahr. Der große Schüler war zum Beschützer im Zug geworden, in dem Jahr als Jazmin kam und später dann auch noch ihr Bruder Nathaniel, mit denen er nun wartete. Vergeblich wie es schien, denn offenbar hatten Cassiopeia und Scorpius vergessen, dass sie dieses Jahr nicht wie sonst mit ihren Eltern reisen würden, sondern im Zug. Für Vertrauensschüler galten Pflichten und keine Sonderregelungen.
"Ich glaube wir sollten reingehen und uns Plätze suchen, bevor wir noch bei den Hufflepuffs landen wenn wir das nicht eh schon tun. Die beiden müssen es vergessen haben, sonst wären sie doch längst hier."
Einfach nur um irgendwas tun zu können schwang er sich schon seinen Rucksack über die Schulter. So lang zu warten war echt nicht sein Ding, zumal es sehr hoffnungslos aussah.
"Na komm, Jazzy. Wir versuchen genug Platz zu finden um ihnen noch was frei zu halten wenn sie noch kommen und wenn nicht werden ihre Eltern sie schon mitnehmen."

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Dylan Greengrass
Slytherin | Jahrgang 6
Slytherin | Jahrgang 6

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 13

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gleis Neun dreiviertel

Beitrag von Nathaniel Zabini am Do Nov 21, 2013 9:46 pm

Er glaubte nicht, dass noch wer kommt. Auch wenn er es mehr als begrüßt hätte, denn er hatte drauf gewettet, dass sie pünktlich hier sind und gegen seinen besten Freund eine Wette zu verlieren war immer ein schlechtes Gefühl. "Sollten sie noch kommen, dann finden sie uns schon. So groß ist der Zug nicht und wenn nicht, dann wird der erste Abend schon mal sehr lustig werden. Für uns." Grinsend nahm er seine Tasche, schulterte sie wieder und ging schon mal zum Zug, denn noch länger warten ging nicht und er hatte auch das Gemaule von Dylan irgendwie bereits bis in die Haarspitzen satt. Es gab immerhin genügend Plätze die noch frei waren und da beinahe jeder ältere Schüler seinen Stammplatz hatte, war die Chance auch nicht so klein genau diesen wieder zu bekommen. "Na los Jazzy."

tbc: Hogwartsexpress - Wagon 2 Großraumabteil mit Jazmin und Dylan

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Nathaniel Zabini
Slytherin | Jahrgang 3
Slytherin | Jahrgang 3

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 16

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gleis Neun dreiviertel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten