Hogwarts - Auf zu neuen Ufern
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 37 Benutzern am Di Mai 13, 2014 8:33 am
Punktegläser






000



000



000



000
Aktueller Plot
Plot:

Storyplot:

Die Reise Beginnt

Nebenplot:

Folgt noch

Zeit:

Tag 1
2020

Wetter:

Vormittags:
Folgt noch

Mittags:
Folgt noch

Nachmittags:
Folgt noch

Abends:
Folgt noch

Klassenzimmer für Arithmantik

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Baumeister am So März 31, 2013 5:55 pm

-//-Folgt noch-//-
avatar
Baumeister
NPC

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 1083

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Malkiel Selwyn am Mo Feb 10, 2014 10:49 pm

cf: Große Halle

Endlich im Klassenzimmer angekommen suchte sich Malkiel einen Platz wo er ungestört das Buch lesen konnte.
Er holte sich das Buch für Arithmantik vor seiner Nase.
Er schaute sie die Zahlenkombinationen an die sie dieses Jahr durchnehmen würden. Eigentlich fand er das Fach unheimlich spannend.
avatar
Malkiel Selwyn
Ravenclaw | Jahrgang 5
Ravenclaw | Jahrgang 5

Steckbrief : Hier klicken
Erfahrungspunkte : 30

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Phineas Tensor am Do Feb 20, 2014 2:03 pm

ZEITSPRUNG

Er war wirklich so in sein Buch vertieft gewesen das er in der großen Halle nur ganz Abwesend alle anderen am Tisch begrüßt hatte. Sein Kaffee war vor seiner Nase kalt geworden und als ein leises zwitschern aus seiner Manteltasche gekommen war hatte er sich nur kommentarlos erhoben und hatte sich auf den Weg gemacht.
Kurz vorm Klassenzimmer klappte er dann endlich das Buch zu und steckte es weg.
Mit langen Schritten betrat er den Raum und sah sich um. Bis jetzt saß nur ein Schüler hier. "Ah guten Morgen Mr Selwyn. Ich hoffe sie sind fit für den Unterricht." dabei schmunzelte Phineas ein wenig. Heute würde er nur etwas Wiederholung machen und erst zum Ende der Stunde mit dem neuen Stoff beginnen. Einfach um zu sehen was die Schüler behalten hatten.
Er ging zu seinem Schreibtisch vor und setzte sich auf den Stuhl. Ein paar Minuten hatten die anderen Schüler noch bevor der erste Unterricht in diesem Jahr starten würde.
avatar
Phineas Tensor
Professor | Arithmantik
Professor | Arithmantik

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 46

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Elexia Auris Black am Do Feb 20, 2014 2:46 pm

cf: Große Halle mit Julian


Glücklich lächelnd an Julians Arm geschmiegt betrat Elexia den Klassenraum. Das Jahr fing echt super für sie an. Direkt als erstes ihr Traumfach. Und dann auch noch an der Seite ihres Traummannes. Es war einfach herrlich.
"Guten Morgen Professor." grüßte sie Phineas und dann setzte sie sich hinter Malkiel. Von hier hatte sie einfach den besten Blick auf die Tafel.
Typisch Ravenclaw. dachte sie sich noch schmunzelnd als sie das Buch in den Händen von Malkiel bemerkte und dann schaute sie zu Juan. "Und, freust du dich schon?"

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



EVENTAUFGABE: 30. Ein Lied summen das auch andere hören können.
avatar
Elexia Auris Black
Hufflepuff | Jahrgang 5
Hufflepuff | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 446

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von James Sirius Potter am Do Feb 20, 2014 4:03 pm

cf: Große Halle

James betrat das Klassenzimmer und schaute sich um, er ging auf einen freien platz in der zweiten Reihe zu und setzte sich hin. stellte seine Tasche auf den Boden nachdem er sein Buch auf den Tisch gelegt hatte.
Dann machte er es sich auf seinem Stuhl bequem und schaute nach vorne zu seinem Professor. Jedoch, schwelgten seine Gedanken kurz zu den Ereignissen des Morgens ab und er schmunzelte zufrieden.


Zuletzt von James Sirius Potter am Fr Feb 21, 2014 1:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
James Sirius Potter
Gryffindor | Jahrgang 5
Gryffindor | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 308

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Julian Burke am Do Feb 20, 2014 9:59 pm

cf Große Halle mit Lexi

Auf dem Weg zum Unterricht begann Juan leise zu lachen. "Ich könnte ja mal Hayako fragen ob er da gut drin ist. Nur bin ich mir nciht ganz sicher ob die beiden das auch überleben, bei Kays Temperament oder ob es für ihre KOnzentration besonders förderlich wäre." Kurz warf er Lexi einen Blick zu. Ob Kay mit ihr gesprochen hatte?
Als sie zusammen den Raum betraten sah er sich flüchtig um, viele waren es ja nciht gerade. Er folgte Lexi zu dem Platz hinter dem Ravenclaw und lächelte. "Klar, ein Fach wie dieses kann doch nur spannend werden."
avatar
Julian Burke
Gryffindor | Jahrgang 5
Gryffindor | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 162

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Blair McCartney am Di März 11, 2014 12:17 pm

ZEITSPRUNG

Leicht abgehetzt kam Blair im Unterricht an. Und zum Glück hatte er noch nicht richtig begonnen. Mit einem entschuldigenden Lächeln ließ sie sich hinter Elexia und Julian in einen Sitz gleiten.
Mit flüssigen Bewegungen packte sie ihre Sachen aus und sah dann nach Vorne. Dabei bemerkte sie das sie nicht die einzige war die auf den letzten Drücker hier auftauchten. Gerade in diesem Moment kam der stille Ethan Black in den Raum. Und von den beiden Slytherins, Twesi und Sansa, war noch gar nichts zu sehen. Ein Feixen trat auf ihr Gesicht. Die schaffen es doch wirklich direkt in der ersten Stunde Punkte abgezogen zu bekommen. dachte sich Blair und wartete dann darauf das der Unterricht losging.
avatar
Blair McCartney
Gryffindor | Jahrgang 5
Gryffindor | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 10

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Ethan Black am Di März 11, 2014 12:44 pm

ZEITSPRUNG

Er hatte zwar Blair gesehen gehabt wie sie vor ihm den Klassenraum betrat, doch da er sie nur vom Unterricht her kannte hatte er sie nicht angesprochen. Ethan kniff die Augen kurz zusammen als er selber durch die Tür ging. Er hatte kurz das Gefühl gehabt einen seiner berühmten Black Outs zu bekommen, doch das Gefühl verschwand schnell wieder.
Mit schnellem Blick sah er sich um und begab sich dann zu seiner Cousine. Mit einem leise gemurmelten "Guten Morgen." setzte er sich neben sie.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Ethan Black
Ravenclaw | Jahrgang 5
Ravenclaw | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 15

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Elexia Auris Black am Di März 11, 2014 1:48 pm

Sie packte ihre Sachen aus und lächelte dann Juan an. "Das denke ich mir auch.
Hallo Ethan."
grüßte sie dann ihren recht schweigsamen Cousin. Das sich Blair hinter sie setzte ignorierte sie. Das Gryffindormädchen kannte sie nicht wirklich gut. Jetzt war sie erstmal gespannt was der heutige Tag noch so bringen würde.
Dann wurde ihr erst so richtig bewusst das Juan noch etwas über Kay und Hayako gesagt hatte und sie runzelte die Stirn. "Warum sollte sich Kay denn nicht konzentrieren können?" fragte sie ihn verwirrt. Das sich da etwas zu entwickeln schien hatte sie nicht so wirklich mitbekommen. Denn Kay hatte nicht mehr und auch nicht weniger über den Gryffindor geflucht wie die letzten Jahre auch schon.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



EVENTAUFGABE: 30. Ein Lied summen das auch andere hören können.
avatar
Elexia Auris Black
Hufflepuff | Jahrgang 5
Hufflepuff | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 446

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Sansa Nott am Di März 11, 2014 6:45 pm

[Zeitsprung]

Erste Stunde Arithmantik. Klang ja gleich spaßig. Sansa verdrehte innerlich schon die Augen. Das Fach war wirklich eines, welches sie stunden pauken durfte um es endlich zu verstehen. mittlerweile ging es gut und sie kam mit. Erledigte ihre aufgaben und blablabla. Die Slytherin betrat das Klassenzimmer und setzte sich auf einen Platz etwas mittig. Danach packte sie ihre Sachen aus und plazierte diese auf dem Tisch. Nun konnte es beginnen und auch schnell vorrüber gehen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Sansa Nott
Slytherin | Jahrgang 5
Slytherin | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 56

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Malkiel Selwyn am Di März 11, 2014 7:10 pm

Malkiel nickte als der Lehrer fragte ob er bereits wäre mit dem Unterricht.
Für Artihmantik interessierte sich der Ravenclaw sehr. Es war sehr spannend, aufschlussreich und interessant vor allem.
Seine Sachen hatte er schon auf den Tisch gelegt und seiner Meinung konnte es dann auch schon sobald wie möglich los gehen.
avatar
Malkiel Selwyn
Ravenclaw | Jahrgang 5
Ravenclaw | Jahrgang 5

Steckbrief : Hier klicken
Erfahrungspunkte : 30

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Julian Burke am Mi März 12, 2014 12:01 am

"Hi, Ethan.", grüßte auch er den Ravenclaw und sah dann wieder zu Lexi. Auf seinem Gesicht lag ein kleines Lächeln. "naja, sie schimpft zwar nach wie vor unverändert, aber sie regt sich doch fast ncoh mehr auf als ncoh letztes Jahr. Man merkt zwar ncoh nciht viel davon, aber ich wette es wird noch deutlicher.", er grinste kurz. Mehr sagte er erst mal ncohnciht dazu. Sie schien es ncoh nciht wirklich bemerkt zu haben, aber das wunderte ihn auch nciht, ncoh war für andere nciht viel zu bemerken, er spürte es hauptsächlich wegen sienen Fähigkeiten, aber andernfalls wäre es wohl auch ihm ncoh nciht aufgefallen.
avatar
Julian Burke
Gryffindor | Jahrgang 5
Gryffindor | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 162

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Phineas Tensor am Fr März 14, 2014 11:18 am

Phineas schaute auf die Uhr. Dann griff er nach seiner Feder und machte sich eine Notiz auf einen kleinen Block.
Noch nicht da: Twesi Gerard
Er schaute auf und blickte seine Schüler an.
"Guten Morgen. Ich freue mich, dass ihr es wieder alle, ... ähm fast alle, zu mir in den Unterricht geschaft habt. Und wie ihr es ja schon aus den anderen Schuljahren noch kennen müsstet, werden wir jetzt erst noch mal wiederholen was wir bisher gelernt haben.
Wer kann mir etwas zu Addition und Substration erzählen?
Und ja ich weiß das dies aus dem dritten Schuljahr ist! Aber nur durch viel Wiederholen kann man sich die Dinge erst richtig merken."

Er sah sich um ob sich jemand melden würde.
avatar
Phineas Tensor
Professor | Arithmantik
Professor | Arithmantik

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 46

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Twesi Gerard am Fr März 14, 2014 4:56 pm

Zeitsprung

Arithmantik war eigentlich noch nie Twesis Lieblingsfach gewesen und sie hatte es auch nur belegt, weil ihr Vater das so gewollt hatte. Dementsprechend gelangweilt war auch schon ihre Einstellung dem Fach gegenüber und sie hatte es vorgezogen, noch etwas sinnvolleres zu lernen - was damit resultierte, dass sie zu spät kam. In ihren Augen nicht besonders toll, auch wenn sie trotzdem lieber geschwänzt hätte. Aber sie war eine Riddle, wenn auch nicht dem Namen nach, sie durfte keine Schwäche zeigen und musste daher auch am unliebsamen Unterricht teilnehmen. Kurz klopfte sie an, öffnete dann die Tür. Sie sah es grundsätzlich als unter ihrer Würde an, sich zu entschuldigen, aber es musste wohl sein.
"Entschuldigen Sie die Verspätung Professor" sagte die Slytherin und ging dann zu ihrem Platz

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Twesi Gerard
Slytherin | Jahrgang 5
Slytherin | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 22

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von James Sirius Potter am Fr März 14, 2014 10:47 pm

James schaute nach vorne und dachte kurz nach. dann hob er seine Hand um sich zu melden damit er auf dem Professor seine Frage antworten durfte.
Er wartete dann mal auf eine Reaktion und kramte kurz nach seiner Tasche nach Pergament und seiner Feder mit Tinte und stellte sie dann vor sich auf den Tisch.
avatar
James Sirius Potter
Gryffindor | Jahrgang 5
Gryffindor | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 308

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Ethan Black am So März 16, 2014 9:56 pm

Ethan begnügte sich dann damit, seiner Cousine und deren Freund zu zuhören. Er wusste zwar nicht worum es ging aber es klang doch recht interessant.
Doch dann ging der Unterricht los und Ethan schaute zu Professor Tensor. Kurz überlegte er und spielte dabei unbewusst mit seiner Feder. Dann hob er die Hand. Im Groben konnte er noch etwas von dem, was sie im dritten Schuljahr dran genommen hatten. Immerhin gehörte es zu den Grundlagen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Ethan Black
Ravenclaw | Jahrgang 5
Ravenclaw | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 15

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Blair McCartney am So März 16, 2014 10:01 pm

Leicht verzog sie ihr Gesicht als zumindest Sansa noch pünktlich da war. Doch Twesi kam eindeutig zu spät. Und Blair war bereits gespannt wie Professor Tensor darauf reagieren würde. Bei dessen Frage nach dem früheren Stoff sankt Blair ein wenig tiefer in ihrem Sitz. Es war gut das drei Leute vor ihr saßen hinter denen sie sich verstecken konnte.
Und als sie bemerkte das sich James meldete entstand eine leichte Falte auf ihrer Stirn die deutlich anzeigte das sie gerade nachdachte.
Mhhhh. Ich sollte vielleicht James mal fragen ob wir zusammen lernen könnten. Bei Julian ist das ja irgendwie unmöglich weil immer Elexia an dem klebt... schoss es ihr durch den Kopf. Das konnte man ja mal nach dem Unterricht in die Tat umsetzen.
Doch den musste sie jetzt erstmal überstehen.
avatar
Blair McCartney
Gryffindor | Jahrgang 5
Gryffindor | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 10

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Elexia Auris Black am So März 16, 2014 10:34 pm

Lexi blickte Juan fragend an. So ganz wusste sie gerade nicht worauf er hinaus wollte. Doch das würden sie nach der Stunde immer noch klären können. Jetzt begann der Unterricht und fast zeitgleich mit dem beenden der Frage des Professors flog Lexis Hand nach oben.
Dabei hätte sie allerdings beinahe Julian von seinem Platz gefegt.
Mit einem schiefen grinsen kratzte sie sich am Hinterkopf und blinzelte entschuldigend in die Richtung ihres Freundes. Irgendwann einmal müsste sie ihre impulsiven Bewegungen etwas unter Kontrolle bringen. Doch das fand sie derzeit noch zu anstrengend.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



EVENTAUFGABE: 30. Ein Lied summen das auch andere hören können.
avatar
Elexia Auris Black
Hufflepuff | Jahrgang 5
Hufflepuff | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 446

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Julian Burke am Mo März 17, 2014 7:38 pm

Juan lächelte leicht als er Lexis Blick sah. Er überlegte ob er es sie selbst herausfinden lassen sollte oder ob er es ihr später erklärte. Kay würde ihm allerdings den Hals umdrehen wenn sie davon erfuhr. Wobei, vermutlich würde sie ihm auch den Hals umdrehen, naja es zumindest versuchen, wenn sie wüsste worum es überhaupt ging. Momentan war er ja wie es schien der Einzige, der es auch nur ahnte.
Kurz bedachte er die zuspätgekommene Slytherin mit einem schnellen Blick, dann sah er wieder zum Professor vor. Bei dessen Frage umspielte ein schmunzeln seine Lippen. Das war ja wirklich anfangsniveau. Aber gut.
Plötzlich sah er aus den Augenwinkeln eine Bewegung und lehnte sich hastig leicht zur Seite, gerade rechtzeitig um nciht von Elexias Arm getroffen zu werden. Seinen Treiberfähigkeiten sei dank. Er lachte lautlos. "Mensch, Lex, ein bisschen weniger hastig würde auch reichen, ich bin mir sicher er würde dich auch dann ncoh sehen und du würdest nicht jemanden halb erschlagen." Julian grinste und meldete sich dann ebenfalls.
avatar
Julian Burke
Gryffindor | Jahrgang 5
Gryffindor | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 162

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Malkiel Selwyn am Mo März 24, 2014 6:18 pm

Malkiel lag die Antwort auf der Zunge.
Er konnte jedoch von der Aufregung in der Großen Halle nicht ganz klar denken und einen ordentlichen Satz formulieren.
Deswegen murmelte er die Antwort nur vor sich her.
Elexia hatte sich gemeldet und wusste die Antwort in dem Fall bestimmt viel besser.
avatar
Malkiel Selwyn
Ravenclaw | Jahrgang 5
Ravenclaw | Jahrgang 5

Steckbrief : Hier klicken
Erfahrungspunkte : 30

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Phineas Tensor am Mo März 24, 2014 9:28 pm

Phineas war zufrieden. Zumindest vier Schüler hatten sich gemeldet. Beim Eintreten von Twesi runzelte er kurz die Stirn. "Miss Gerard. Schön das sie auch noch her gefunden haben. Da das Schuljahr gerade erst begonnen hat will ich ihnen mal noch keine Punkte abziehen. Aber nach dem Unterricht werden sie sich ein paar extra Aufgaben abholen zum lösen."
Dann richtete er seine Aufmerksamkeit wieder auf die restlichen Schüler.
"Mr Potter. Sie dürfen beginnen. Je nachdem was dann noch fehlt kann Mr Ethan Black das ganze dann ergänzen.
Miss Elexia Black und Mr Burke können dann, um das ganze zu unterstreichen, an der Tafel je eine Aufgabe vorrechnen."
sagte er dann und schaute erwartungsvoll zu James hinüber.
avatar
Phineas Tensor
Professor | Arithmantik
Professor | Arithmantik

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 46

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Blair McCartney am Mo März 24, 2014 9:41 pm

Blair war etwas nttäuscht, dass Slytherin keine Punkte abgezogen bekam, aber es war auch nachvollziebar. Sie ließ ihren Blick durch die Klasse schweifen. Sie kehrte wieder zu den Thema Lernen mit ... zurück.. Sie hatte nun wirklich keine Lust alleine zu lernen udn gemeinsam war es einfacher und machte mehr Spaß.
Sie war schon gespannt was das wohl für AUfgaben sein würden die Elexia und Julian rechnen mussten waren. Hoffentlich nich so etwas wie 1+1. Sie lächelte kurz.
avatar
Blair McCartney
Gryffindor | Jahrgang 5
Gryffindor | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 10

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von James Sirius Potter am Mo März 24, 2014 10:40 pm

James schaute sein Professor an und lächelte "Subtraktion nennt man das Minus rechnen.  Addition nennt man das Plus rechnen. " erklärte er und lächelte immer noch.
avatar
James Sirius Potter
Gryffindor | Jahrgang 5
Gryffindor | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 308

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Ethan Black am Di März 25, 2014 12:03 pm

Ethan musste ein Lachen unterdrücken bei der Antwort von James. Im Grunde hatte er ja recht mit seiner Aussage. Doch Ethan war sich sicher das der Professor auf das Rechnen mit den Zaubererzahlen eingehen wollte.
Er räusperte sich und lauschte kurz in sich hinein. Doch von dem Gefühl das er meistens vor einem seiner Black Outs hatte war nichts zu spüren. Also begann er zu sprechen.
"Im Groben hat James recht. Substration ist das runterrechnen von Zahlen. Und Addition das aufrechnen. Hierbei müssen wir in der Arithmantik allerdings beachten, dass wir mit Zaubererzahlen rechnen und nicht mit den gewöhnlichen Muggelzahlen. Am einfachsten ist es dabei sich selber eine Zahlentabelle zu erstellen die man zum rechnen nutzen kann."
Er erhob sich von seinem Platz und ging nach vorne an die Tafel um den Strahl auf zuzeichnen.
Dabei erklärte er "Der obere Zahlenstrahl sind die Muggelzahlen und der untere sind die Zaubererzahlen."
Die Kreide huschte flink über die Tafel während er schrieb.



Er legte die Kreide dann wieder weg und wischte sich die Finger an seiner Hose ab. Ein kurzer Blick noch zum Professor und dann setzte er sich wieder hin.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Ethan Black
Ravenclaw | Jahrgang 5
Ravenclaw | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 15

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Phineas Tensor am Di März 25, 2014 12:17 pm

Phineas nickte. "Das ist beides Korrekt. Nehmen sie bitte beide 5 Punkte für ihr Haus." Er blickte kurz zu James hinüber. "Sie dürfen das nächste mal aber auch gerne noch mehr sagen Mr Potter.
Dafür das Mr Black auch gleich noch den Zahlenstrahl aufgeschrieben hat bekommt Ravenclaw noch mal 5 Punkte."
Er sah dann zu Elexia und Julian. "Jetzt sind sie beide dran. Miss Black sie übernehmen die vier Aufgaben mit Addition und Mr Burke die mit der Subtraktion."
Phineas klopfte mit seinem Zauberstab auf die Tafel und der Zahlenstrahl rutschte nach oben.
Darunter tauchten zwei Rechenblöcke auf für die beiden Schüler.

7 + B + 2 = ?
A + ? + 8 = L
2 + I + 9 = ?
B + ? + D = 10


? - 8 - A = A
X - ? - 4 = 6
Y - A - ? = E
? - 5 - 8 = C
avatar
Phineas Tensor
Professor | Arithmantik
Professor | Arithmantik

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 46

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klassenzimmer für Arithmantik

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten