Hogwarts - Auf zu neuen Ufern
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 37 Benutzern am Di Mai 13, 2014 8:33 am
Punktegläser






000



000



000



000
Aktueller Plot
Plot:

Storyplot:

Die Reise Beginnt

Nebenplot:

Folgt noch

Zeit:

Tag 1
2020

Wetter:

Vormittags:
Folgt noch

Mittags:
Folgt noch

Nachmittags:
Folgt noch

Abends:
Folgt noch

Venenarius et Mercatoria magicus

Nach unten

Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Baumeister am Di Apr 09, 2013 4:41 pm

Dieser zwielichtige Laden befindet sich tief in der Nokturngasse. Er wird geführt von Draco Malfoy und Blaise Zabini. "Venenarius et Mercatoria magicus" gehört mit drei Stockwerken zu den größten Geschäften in der Nokturngasse, auch wenn die Kunden für gewöhnlich nur den großen Verkaufsraum zu Gesicht bekommen.
Der Raum ist geräumig und umgeben von einer Vielzahl von Regalen, Tischen und Theken. Düsteres Licht steht im Kontrast zu der hellen Inneneinrichtung. Vom Eingang kommt man direkt auf eine große Verkaufstheke zu, auf der sich neben der Kasse auch Waagen zur Messung der Waren befinden.



Rechts befindet sich die Abteilung für hausgemachte Zaubertränke, Salben, Gifte und allerhand diverse Mittelchen.



Auf der linken Seite des Ladens findet man eine kleine Abteilung für Bücher, die man in der Winkelgasse gewiss nicht findet. Von hier führt eine Treppe zu einer Galerie, von der man in den Laden schauen und zu den Büroräumen gelangen kann. Dieser Bereich ist allerdings dem Personal und den Stammkunden vorbehalten, ebenso wie der große Kamin, der sich dort befindet. Von der Galerie führt auch eine weitere Treppe hoch zu kleineren Produktionsräumen, zu denen ausschließlich die Geschäftsführer Zugang haben.




In den Kellergewölben unterhalb des Geschäfts befinden sich die Lagerräume, die für Kunden gesperrt sind.
Außer Mr. Malfoy jr. und Mr. Zabini, die fast nur in den oberen Stockwerken zu finden sind, arbeiten in diesem Geschäft drei Verkäufer, die abwechselnd zu zweit die Kunden bedienen.

Das Sortiment umfasst
- eine riesige Auswahl an Zaubertränken (was sich nicht im Sortiment befindet wird auf Wunsch hergestellt),
- Zutaten und Utensilien, die nicht immer auf legalem Weg zu erwerben sind und dementsprechend nicht in der Winkelgasse angeboten werden
- selbiges gilt für Bücher, die fast ausschließlich schwarzmagisch sind
- Artikel, die nur auf direkte Anfragen angeboten oder besorgt werden
avatar
Baumeister
NPC

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 1083

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Scorpius Malfoy am Di Apr 09, 2013 5:12 pm

Zusammen mit seinen Geschwistern und Freunden ist er im Geschäft ihrer Väter. Sie haben schon Glück Väter zu haben die ihnen alles besorgen können, was sie für die Schule brauchen. Sein zukünftiger Schwiegervater schafft jedes Buch ran, was sie mal brauchen werden und sein eigener Vater organisiert den Rest. Große Einkaufstouren sind da überflüssig, jedenfalls wenn es um die Schuldinge geht. Eis, Süßigkeiten und andere Leckereien kaufen sie immer noch selbst. So hat er sich auch erst letztes Jahr einen Kater zugelegt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Scorpius Malfoy
Slytherin | Jahrgang 5
Slytherin | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 20

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Cassiopeia Malfoy am Do Apr 11, 2013 3:33 pm

Im Gegensatz zu ihrem Zwilling steht sie oben auf der Galerie und blättert in ein paar neuen Büchern herum. Ihr Interesse ist sehr weitläufig weswegen sie gar nicht so recht weiß an welchem Regel sie nun gucken soll. Ihren Vater zu bitten ihr jedes neues Buch zu geben kann sie auch nicht, sonst sieht ihr Zimmer bald aus wie die Landesbücherei...
Also sucht sie weiter und guckt ob sie mal was ganz neues findet, vielleicht ein Buch über Werwölfe im Mittelalter oder eines was ein neues Licht auf die Familienchronik wirft.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Cassiopeia Malfoy
Ravenclaw | Jahrgang 5
Ravenclaw | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 29

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Rosário Luna Cortez am Do Apr 11, 2013 3:55 pm

FIRSTPOST


Sie hatte den Weg bis zum tropfenden Kessel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Muggel zurück gelegt. Und sie kam dann auch recht schnell durch den tropfenden Kessel bis in die Winkelgasse hinein. Dort hatte sie aber nicht wirklich etwas gefunden das sie interessierte.
Also hatten ihre Schritte sie in die Nokturngasse geführt.
Klar. Es hieß immer das man hier nicht reingehen sollte wenn man es vermeiden konnte, doch sie war halt schon immer neugierig gewesen.
Außerdem hatte sie durch hörensagen gehört das es hier diesen Laden gab in dem sie nun stand.
Ihr Blick wanderte direkt nach oben zu den Büchern.
Wie war es bei einer Ravenclaw auch anders zu erwarten. Erst beim zweiten Blick entdeckte sie auch noch Cassiopeia die da oben war.
Ohne sich im unteren Bereich weiter um zu sehen ging Sari direkt nach oben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EVENTAUFGABE: 1. Sich nach der Ausgangssperre erst in den Gemeinschaftsraum begeben und nicht erwischt werden.
avatar
Rosário Luna Cortez
Ravenclaw | Jahrgang 6
Ravenclaw | Jahrgang 6

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 31

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Cassiopeia Malfoy am Fr Apr 12, 2013 9:43 pm

Gerade wollte sie sich ein Buch nehmen in dem es um Teesorten für Schwangere ging als sie sah wie jemand die Treppe hoch kam. Immer mal gucken wer sich hier aufhält war gut, denn ihren Vater wollte sie nun nicht treffen während sie so ein Buch in den Händen hält. Oh Hilfe, auf diese Diskussion könnte sie auch in den nächsten Jahren verzichten. Doch wie es aussah war es eine Mitschülerin aus dem oberen Jahrgang. Verwundert hielt sie das Buch an sich gedrückt und sah ihre Teamkollegin fragend an. "Hallo. Was machst du denn hier?" Berechtigte Frage denn so viele Schüler verliefen sich hier nicht her. Eigentlich keine, nur ihre Familie und logischerweise die Kinder der Zabinis.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Cassiopeia Malfoy
Ravenclaw | Jahrgang 5
Ravenclaw | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 29

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Jazmin Zabini am Sa Apr 13, 2013 12:10 am

Es war ein helles Lachen zu hören als sich im obersten Stockwerk eine Tür öffnete. "Danke, Daddy! Wir sehen uns später, ja? Natürlich bin ich pünktlich zum Abendessen wieder da! Ja bis nachher! Hab dich lieb!" danach konnte man hören wie eine Person im Hüpfschritt die Treppe herunter kann, dann tauchte auf der Galerie Jazmin auf, ein breites Grinsen im Gesicht. Ihr buntes Sommerkleid schwang bei jedem Schritt mit, etwas mehr als knielang flatterte es um ihre Beine. Die leichte Strickjacke darüber verhinderte zu viele Blicke von Fremden und natürlich war es Blaise' Einwand gewesen bevor sie losgegangen war.
Im Vorbeigehen sah sie ihre beste Freundin, ging aber weiter da sie zum einen Mal wieder in der Buchabteilung stand und zum anderen schien eine Freundin da zu sein. "Hey Cassi, ich bin unten bei Scorpius!" Natürlich würde das Mädchen bei den Büchern warten, das galt aber nicht für ihren Zwillingsbruder, zu dem sie in das Erdgeschoss ging, wieder hüpfte sie von den letzten Treppenstufen zu ihm herab. "Na Scorpy, schon fündig geworden? Wo sind denn Noxy und Nathan hin?" Sich umblickend ging sie zu dem blonden Jungen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Jazmin Zabini
Slytherin | Jahrgang 4
Slytherin | Jahrgang 4

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 16

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Scorpius Malfoy am Sa Apr 13, 2013 2:15 am

"Eis essen. Nathaniel wurde es zu langweilig und Noxy wollte sich etwas abkühlen, deswegen sind sie sich Eis holen gegangen, aber das wird bei ihnen wohl eine Weile dauern, so wie ich sie kenne." Schulter zuckend sah er zu Jazmin und stellte dann den Trank für keine Ahnung was wieder zurück ins Regal. Ihm persönlich war auch langweilig aber er sah sich dann immer hier im Geschäft um, es gab so viel zu sehen, dass man sich locker viele Stunden die Zeit vertreiben konnte. "Du siehst gut aus."

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Scorpius Malfoy
Slytherin | Jahrgang 5
Slytherin | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 20

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Jazmin Zabini am So Apr 14, 2013 7:06 pm

"Danke. Hmm Eis wäre an sich auch keine schlechte Idee. Das letzte Mal dieses Jahr sozusagen." Für sein Kompliment bedankte sie sich mit einem strahlenden Lächeln und einem leichten, flüchtigen Kuss auf die Wange. Neben ihm blieb sie stehen, nicht zu nah natürlich, und warf einen kurzen Blick nach oben in die Bücherabteilung. "Ich schätze das dauert noch etwas. Wenn Cassy erst einmal da oben ist, kommt sie da so schnell nicht wieder weg. Dabei hat sie doch erst vor kurzem einen Stapel bei Flourish & Botts bestellt." Auch Jazmin hatte gute Noten, doch weder waren ihre so gut wie die von Cassiopeia, noch interessierte sie sich so sehr für Bücher und Wissenswertes wie ihre beste Freundin.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Jazmin Zabini
Slytherin | Jahrgang 4
Slytherin | Jahrgang 4

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 16

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Scorpius Malfoy am So Apr 14, 2013 7:54 pm

Wegen dem Kuss wurde er einmal kurzzeitig um die Nase leicht rot und räusperte sich dann leise aber tief. "Sie hatte gehört wie Vater über eine neue Lieferung an Büchern sprach und jetzt ist sie auf der heiligen Mission diese zu finden und dann später zu lesen." Schulter zuckend sah er Jazmin an und wandte sich dann kurz danach auch schon der Tür zu. Noch länger hier bleiben wollte er nicht, nicht dass sein Vater noch auf die Idee kam ihm eine Aufgabe zu geben oder noch schlimmer: Jazmins Vater!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Scorpius Malfoy
Slytherin | Jahrgang 5
Slytherin | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 20

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Jazmin Zabini am So Apr 14, 2013 11:04 pm

Noch einmal blickte sie nach oben "Also gehen wir ohne sie?" Auch wenn sie davon ausging sie würden zu dritt gehen ist sie nicht allzu enttäuscht, dass ihre beste Freundin anscheinend dort bleib. Ohne lang zu zögern folgte sie Scorpius zur Tür, auch ohne Cassiopeia könnten sie den Tag verbringen und es war nicht so als würde sie das Mädchen nicht bald wiedersehen. "Wir gehen schonmal vor!" rief sie noch ehe sie mit Scorpius den Laden ihres Vaters und seines Vaters verließ.

TBC: Dunkle Ecke kurz vorm Ausgang der Gasse

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Jazmin Zabini
Slytherin | Jahrgang 4
Slytherin | Jahrgang 4

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 16

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Rosário Luna Cortez am Mo Apr 15, 2013 11:08 am

"Ach du ich war einfach nur mal neugierig. So viele reden immer über diesen Laden hier. Und da wollte ich mal selber sehen was er so zu bieten hat.
Und die Bücher bei Flourish and Blotts kenne ich alle schon.
Deshalb bin ich jetzt hier."
Sie grinste die jüngere an. Dann deutete sie auf das Buch in ihrer Hand.
"Ist deine Mutter schon wieder schwanger? Oder willst du schonmal für die Zukunft vorsorgen?"
Dabei zwinkerte sie um an zu zeigen das sie die Frage nicht ganz so ernst zu nehmen braucht.
Sari's Blick wanderte weiter zu dem Bücherregal und sofort sieht sie Buchtitel die sie noch nicht kennt.
"Darf ich?" fragte sie vorsichtshalber nach bevor sie nach dem Buch griff.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EVENTAUFGABE: 1. Sich nach der Ausgangssperre erst in den Gemeinschaftsraum begeben und nicht erwischt werden.
avatar
Rosário Luna Cortez
Ravenclaw | Jahrgang 6
Ravenclaw | Jahrgang 6

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 31

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Cassiopeia Malfoy am Mo Apr 15, 2013 2:24 pm

Mit leisem Kichern und etwas rosanen Wangen sah sie ihre Teamkollegin an und schüttele dann den Kopf. "Nein, meine Eltern wollen keine Kinder mehr. Felis ist ihnen jetzt schon hin und wieder zu anstrengend. Mutter sagt immer "ich bin zu alt dafür." Aber eigentlich bin ich sehr froh auch eine Schwester zu haben." Schüchtern lächelte sie und zuckte dann mit den Schultern als die Frage nach den Büchern kam. "Sie stehen alle zum Verkauf, also bedien dich nur."


Zuletzt von Cassiopeia Malfoy am Mo Apr 15, 2013 10:08 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Cassiopeia Malfoy
Ravenclaw | Jahrgang 5
Ravenclaw | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 29

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Rosário Luna Cortez am Mo Apr 15, 2013 3:12 pm

Sie zog das Buch heraus das sie interessierte.
>>Manticore zähmen leicht gemacht<<
Allein der Titel sagte ihr schon, dass dies vermutlich jemand geschrieben hatte, der nicht allzu stark an seinem Leben hing. Manticore waren einfach nicht zu zähmen. Doch es könnte lustig sein sich das mal durch zu lesen.
Sie drehte den Buchtitel so, dass Cassi ihn auch lesen konnte.
"Das klingt fast nach Hagrid. Dem Wildhüter von Hogwarts traue ich durchaus zu das er es schafft einen Manticore zu zähmen. Meinst du nicht auch?
Was kostet das Buch?"

Sie drehte das Buch erneut um nach dem Preis zu sehen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EVENTAUFGABE: 1. Sich nach der Ausgangssperre erst in den Gemeinschaftsraum begeben und nicht erwischt werden.
avatar
Rosário Luna Cortez
Ravenclaw | Jahrgang 6
Ravenclaw | Jahrgang 6

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 31

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Cassiopeia Malfoy am Mo Apr 15, 2013 9:35 pm

"Ich glaube es kostet 8. es soll nicht so viele Auflagen geben. Aber so genau weiß ich es nicht, meine Ausgabe liegt noch auf dem Stapel der neuen Bücher" Was auch der Grund war wieso sie weder Preis noch die genaue Auflagen Zahl wusste. Erst wenn sie die Bücher alle geordnet hatte konnte sie es sagen. Weswegen sie von den Buch zu Rosario zurück sah und lächelte leicht.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Cassiopeia Malfoy
Ravenclaw | Jahrgang 5
Ravenclaw | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 29

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Rosário Luna Cortez am Mo Apr 22, 2013 1:59 pm

Sari lächelte der anderen Ravenclaw zu.
"Okay ich werde es nehmen. Wenn es zu teuer sein sollte sage ich meinem großen Bruder einfach das er mir nichts zu Weihnachten schenken soll." Sie zwinkerte der anderen zu. Ihr selber machte es überhaupt nichts aus das sie nicht so Reich war das sie sich alles leisten konnte. Somit lernte sie wenigstens Wertschätzung für die Dinge die sie sich selber gönnte oder die man ihr zu den Festen schenkte.
"Wollen wir noch irgendwo hingehen? Es ist draußen gerade so schönes Wetter und da sollte man nicht drinnen versauern." fragend blickte sie die andere an.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EVENTAUFGABE: 1. Sich nach der Ausgangssperre erst in den Gemeinschaftsraum begeben und nicht erwischt werden.
avatar
Rosário Luna Cortez
Ravenclaw | Jahrgang 6
Ravenclaw | Jahrgang 6

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 31

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Cassiopeia Malfoy am Mo Apr 22, 2013 8:58 pm

"8 Galleonen sollte für das Buch nicht zu teuer sein. Es ist eher noch zu wenig, wenn man bedenkt was der Autor dafür alles getan hat und von den Einnahmen leben muss." Das Buch was sie bei sich trug landete wieder in dem Regal und eins zwei drei kam ihr die Erkenntnis, dass ihr Zwilling alleine mit ihrer besten Freundin losgegangen sein musste. Gefiel ihr gar nicht und prompt fühlte sie sich einsam und verlassen. Also wäre es wohl doch nicht so schlecht wenn jemand anderes Zeit mit ihr verbringen würde. "Hast du vielleicht eine Ahnung wo mein Bruder hingegangen ist?"

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Cassiopeia Malfoy
Ravenclaw | Jahrgang 5
Ravenclaw | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 29

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Rosário Luna Cortez am Fr Mai 17, 2013 1:32 pm

Rosa blickte das Buch noch einen Moment an und steckte es dann ein. In der selben Bewegung holte sie die 8 Galeonen hervor. "Wo ist denn hier bei euch die Kasse? Oder kann ich das Geld auch dir geben?
Wo dein Bruder hin ist weiß ich nicht. Als ich vorhin reinkam war er noch im Eingangsbereich.
Vielleicht finden wir ihn ja wenn wir einfach mal losgehen nach draußen. Allzu weit kann er ja noch nicht sein. Oder?"

Mit den Galeonen in der Hand schaute sie zu Cassi. Sie selber hatte ja Lust auf ein Eis. Aber sie würde der anderen die Wahl lassen wo sie hingehen würden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EVENTAUFGABE: 1. Sich nach der Ausgangssperre erst in den Gemeinschaftsraum begeben und nicht erwischt werden.
avatar
Rosário Luna Cortez
Ravenclaw | Jahrgang 6
Ravenclaw | Jahrgang 6

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 31

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Cassiopeia Malfoy am Di Mai 28, 2013 10:50 pm

Schulter zuckend sah sie die Ravenclaw an und überlegte noch mal etwas nachdenklich. wollte sie ihrem Bruder nachrennen? Mit wem er unterwegs sein sollte, wusste sie ganz genau und dabei stören käme ihr nie in den Sinn. Aber einfach so herumlaufen wäre dennoch eine gute Idee. "Wir können gerne etwas bummeln gehen aber ich denke mein lieber Bruder möchte jetzt gerne alleine sein. Du musst wissen, er hat da so gewisse Gefühle und ich bin mir mehr als sicher, dass auch seine Auserwählte sie für ihn hat." Schon bei dem Gedanken wurde ihr speiübel. Nicht das sie es keinem der Beiden gönnen würde, aber es würde auch heißen, sie hat ihre beste Freundin dann ganz und gar an ihren Bruder verloren. Nicht mehr, sondern er wäre der Grund für ihre Besuche und die Zwei beim Knutschen.... wääääh. Nein nein, nix was sie unbedingt sehen wollte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Cassiopeia Malfoy
Ravenclaw | Jahrgang 5
Ravenclaw | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 29

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Rosário Luna Cortez am Fr Jun 07, 2013 2:52 pm

Rosa musste lachen als sie verstand was Cassi da meinte. Das ganze kannte sie von ihren Brüdern. Aus diesem Grunde ging sie ja in letzter Zeit auch immer alleine einkaufen.
Das rumturtel musste sie nicht unbedingt haben.
"Dann lass uns mal losgehen. Wir können ja mal schauen wer so alles in der Winkelgasse unterwegs ist. Vielleicht sieht man da ein paar bekannte Gesichter. Und ich bekomme auch so langsam ein wenig Hunger." Sie bezahlte das Buch schnell an der Kasse und ging dann mit Cassi zusammen auf den Ausgang zu.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EVENTAUFGABE: 1. Sich nach der Ausgangssperre erst in den Gemeinschaftsraum begeben und nicht erwischt werden.
avatar
Rosário Luna Cortez
Ravenclaw | Jahrgang 6
Ravenclaw | Jahrgang 6

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 31

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Cassiopeia Malfoy am Fr Jun 07, 2013 7:49 pm

"Ich wäre schon zufrieden wenn man ein paar nette Leute treffen würde, die nicht an den Lippen von wem hängen oder es gerne tun würde." Eifersüchtig war sie nicht, aber es nervte sie doch sehr. Immer diese verliebten Schüler, als wäre Hogwarts in der Zeit um Weihnachten und Valentinstag nicht schon schlimm genug... Alles was so nach Verliebtheit aussah, war nicht ihr Ding. Sie war und wird wohl immer mehr der rationale Mensch sein, der sich nie wegen einem Anderen so dämlich aufführen würde. Wieso auch? In jeder freien Minute an eine bestimmte Person zu denken, nur noch die im Kopf zu haben ist doch äußerst unlogisch und dazu noch ablenkend. Ihr würde dies mit Sicherheit nie passieren. "Hunger habe ich zwar nicht, aber von mir aus können wir gerne einfach mal gucken was sie für Angebote haben." Beschwingt sah sie noch mal hoch zu den Büros, schrieb eine kurze Notiz an ihren Vater, die sie zu ihm fliegen ließ und öffnete dann die Tür, damit Rosário vor ihr aus dem Laden in die Gasse treten konnte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Cassiopeia Malfoy
Ravenclaw | Jahrgang 5
Ravenclaw | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 29

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Rosário Luna Cortez am Do Jun 13, 2013 10:09 pm

"Dann würde ich doch sagen, gehen wir einfach mal in die Winkelgasse hinein. Dort treffen wir bestimmt noch andere Schüler aus Hogwarts. Und ich denke nicht das es da nur Päärchen geben wird." Dabei grinste Rosario leicht und ging zur Tür hinaus. Das es in letzter Zeit immer mehr Leute gab die dieser komischen Krankheit von Verliebtheit verfielen nervte die junge Spanierin vermutlich genauso sehr wie Cassi.
Schnell verließ sie nun den Laden und ging die Nokturngasse hinauf in die Winkelgasse hinein.

tbc: Verwinkelte Strasse in der Winkelgasse

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EVENTAUFGABE: 1. Sich nach der Ausgangssperre erst in den Gemeinschaftsraum begeben und nicht erwischt werden.
avatar
Rosário Luna Cortez
Ravenclaw | Jahrgang 6
Ravenclaw | Jahrgang 6

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 31

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Venenarius et Mercatoria magicus

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten