Hogwarts - Auf zu neuen Ufern
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 37 Benutzern am Di Mai 13, 2014 8:33 am
Punktegläser






000



000



000



000
Aktueller Plot
Plot:

Storyplot:

Die Reise Beginnt

Nebenplot:

Folgt noch

Zeit:

Tag 1
2020

Wetter:

Vormittags:
Folgt noch

Mittags:
Folgt noch

Nachmittags:
Folgt noch

Abends:
Folgt noch

Das weite Ufer

Nach unten

Das weite Ufer

Beitrag von Baumeister am Sa März 09, 2013 8:34 pm

avatar
Baumeister
NPC

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 1083

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das weite Ufer

Beitrag von Elexia Auris Black am Mo März 31, 2014 12:57 pm

ZEITSPRUNG


Direkt nach ihrem Lieblingsfach wieder frei zu haben war klasse. Kaum hatte es zum Unterrichtsende geklingelt hatte Elexia ihre Sachen gepackt und war mit Julian zusammen aus dem Klassenzimmer gegangen.
Bei Ethan wusste Lexi das er jetzt Wahrsagen hatte, sonst hätte sie, da er ja zur Familie gehörte, ihn gefragt ob er mitkommen wollte. Auch wenn sie jetzt ganz froh war mit Julian alleine zu sein. Mit leichter Schadenfreude dachte sie daran das auch die Kumpel von Julian jetzt Unterricht hatten. Also konnten die sie jetzt nicht stören.
Ihre Schultasche geschultert machte sie sich dann mit Julian zusammen auf zum See. Es war zwar mit 14°C noch etwas frisch, aber zumindest schien im Moment noch die Sonne. Das würde sich ja auch schnell wieder ändern können.
Der See lag ruhig und mit glatter Oberfläche vor ihnen als sie dort ankamen und Lexi steuerte eine große Eiche an die am Ufer stand und setzte sich darunter. Mit einem Mal schrie sie erfreut auf und deutete auf das Wasser das gerade zu brodeln angefangen hatte. Einige Fangarme kamen hervor. "Oh schau mal Juan. Unser Kraken hat endlich Nachwuchs bekommen! Ist der niedlich." Man konnte genau erkennen wie sich neben den langen Armen noch weitere, kleinere aus dem Wasser hoben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



EVENTAUFGABE: 30. Ein Lied summen das auch andere hören können.
avatar
Elexia Auris Black
Hufflepuff | Jahrgang 5
Hufflepuff | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 446

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das weite Ufer

Beitrag von Julian Burke am Mo März 31, 2014 9:54 pm

[Zeitsprung]

Juan fand wie immer war Arithmantik eins der besten Fächer die es auf Hogwarts gab und dass es glaich danach nich eine Freistunde gab, war gleich ncoh viel besser. Fröhlich ging er neben Lexi in Richtung See. Zwar war er ganz froh drum, seinen Umhang dabei zu haben, da es doch leider ncoh nciht so warm war wie er es gerne hätte, aber was noch nciht war konnte ja ncoh werden und für heute reichte es auch voll und ganz, wenigstens schien die Sonne und freute sich mitihm und Elexia.
Er sah sie an und lächelte leicht. in ihren Augen glitzerte es etwas udn er spürte etwas von ihrer Schadenfreude und konnte sich gut denken woran sie gerade dachte. Ihm ging es da ja ganz ähnlich. Es war ganz schön mal mit Lexi alleine zu sein. Sonst waren immer ncoh seine Leute mit dabei, oder Mackanzie oder sonst wer, aber die schienen jetzt alle Unterricht zu haben udn so genoss er die Zeit mit ihr alleine. So eine Freistunde hatte mehr als einen Vorteil.
Er lächelte und zog sie näher zu sich heran während sie auf den See zutraten.
Juan ließ Lexi den Platz aussuchen, ließ sich neben sie fallen und zog sie wieder zu sich ran. Gemeinsam blickten sie dann etwas durch die Gegend. Als der See anfing zu brodeln sah er neugierig hin, warf aber Elexia lachend einen schnellen Blick zu. Aber Recht musste er ihr geben, all die Jahre hatten sie nur die Großen Fangarme des Kraken gesehen, die kleinen waren da wirklich absolut was neues. "Ja, die sind echt süß." Er lächelte.
avatar
Julian Burke
Gryffindor | Jahrgang 5
Gryffindor | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 162

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das weite Ufer

Beitrag von Elexia Auris Black am Do Apr 03, 2014 2:44 pm

Lexi schmiegte sich an Juan und beobachtete eine Weile fasziniert den kleinen Kraken. "Wir sollten den Knirps Connor zeigen.
So, aber du musst mir jetzt erst mal genauer erzählen was du vorhin mit deinen ganzen Andeutungen in Richtung Kayleigh meintest. Ich will das jetzt genauer wissen. Nicht das es da demnächst noch Probleme geben wird die man eigentlich vermeiden kann."
fragte sie dann neugierig nach als sie sich wieder an ihr Gesprächsthema vom Beginn der Arithmantikstunde erinnerte. Sie hatte es zwar verdrängt gehabt, weil es immerhin ihr Lieblingsfach gewesen ist, aber ganz vergessen hatte sie es nicht. Lexi drehte sich so das sie Julian direkt in die Augen blicken konnte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



EVENTAUFGABE: 30. Ein Lied summen das auch andere hören können.
avatar
Elexia Auris Black
Hufflepuff | Jahrgang 5
Hufflepuff | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 446

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das weite Ufer

Beitrag von Julian Burke am Do Apr 03, 2014 11:29 pm

Juan hatte seine Arme um Lexi gelegt und strich ihr nachdenklich über den Rücken, während er gemeinsam mit ihr den kleinen Kraken beobachtete. Er lächelte. "Ja, das sollten wir machen, er hätte sicher seine Freude daran. So etwas sieht man wirklich nciht alle Tage, naja, Jahre triffts wohl eher."
Dann lachte er leise. "Oh, was habe ich denn da gesagt?", fragte er und tat unschuldig. Er grinste.
avatar
Julian Burke
Gryffindor | Jahrgang 5
Gryffindor | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 162

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das weite Ufer

Beitrag von Elexia Auris Black am Fr Apr 04, 2014 4:31 pm

Sie boxte ihm leicht in die Rippen. "Hör auf mich zu veräppelt Juan. Ständig machst du irgendwelche Andeutungen.
Ich will jetzt wissen was du weißt sonst rede ich kein Wort mehr mit dir."
leicht schmollend drehte sie sich von ihm weg. Den Blick auf den See gerichtet und die Arme vor der Brust verschränkt. Dabei beobachtete sie wie die beiden Kraken sich in der Morgensonne an der Wasseroberfläche treiben ließen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



EVENTAUFGABE: 30. Ein Lied summen das auch andere hören können.
avatar
Elexia Auris Black
Hufflepuff | Jahrgang 5
Hufflepuff | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 446

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das weite Ufer

Beitrag von Julian Burke am Fr Apr 04, 2014 7:31 pm

Juan lachte leise und gab ihr einen Kuss auf den Kopf. "Entschuldige, ich musste nur selber erst kurz nachdenken was ich da eigentlich gesagt hatte. Aber was ich damit meinte, war, dass sich Kay dieses Jahr Hayako gegenüber etwas anders verhält als die letzten Jahre. Sie reagiert eher auf ihn und dann meist etwas stärker als normal. Bisher fällt es kaum auf, weil sie es selbst ncoh nicht so wirklich weiß bzw. es verdrängt, nicht akzeptieren will und es versteckt.
Hat sie dir gegenüber wirklich ncoh nicht irgendwas in der Richtung angedeutet, dass Hayakos Anwesenheit sie zur Zeit leicht aus der Bahn wirft oder wie man es nennen möchte?
" Er sah von Elexia zum See.
avatar
Julian Burke
Gryffindor | Jahrgang 5
Gryffindor | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 162

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das weite Ufer

Beitrag von Elexia Auris Black am Fr Mai 30, 2014 12:16 pm

Lexi überlegte kurz und schüttelte dann ihren Kopf.
"Nein, bisher hat sie noch nichts darüber gesagt...
Willst du damit ausdrücken das sich Kay etwa in Hayako verguggt hat?"
In ihrem Mundwinkel zuckte es leicht als sie, ob des Gedankens, ein Lachen versuchte zu unterdrücken.
So wirklich konnte sie sich nicht vorstellen das die beiden zusammen passten. Aber es würde doch auch einiges leichter machen. Denn der Hufflepuff war schon aufgefallen das sowohl Kay als auch Hayako immer leicht genervt aussahen wenn sie zu viert oder zu dritt unterwegs waren und Lexi sich dann meistens nur um Juan bemühte.
"Ich kann ihr ja heute Abend da mal genauer auf den Zahn fühlen. Mal sehen was ich da so rausbekommen kann.
Und vielleicht sprichst du mal Hayako darauf an. Vielleicht geht es ihm ja genau wie Kay."
Sie musste kichern.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



EVENTAUFGABE: 30. Ein Lied summen das auch andere hören können.
avatar
Elexia Auris Black
Hufflepuff | Jahrgang 5
Hufflepuff | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 446

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das weite Ufer

Beitrag von Julian Burke am Mo Jun 02, 2014 10:08 pm

Julian beobachtete Lexi lächelnd. Sie schien den Gedanken ebenso amüsant zu finden wie er. Das lächeln wirde zu einem Grinsen. "Ich bin mir da ncoh nciht so ganz hundertprozentig sicher, aber ich glaube ja." Er lachte. "Wäre aber doch gar nciht mal so schlecht, dann hätten wir es mit den beiden Zankhähnen einfacher." Es war zwar eine seltsame Vorstellung, die beiden, aber warum nicht. Irgendwie passte es dann doch wieder und selbst wenn... Wie hieß es so schön, Gegensätze zeihen sich an.
Er nickte grinsend. "Ich schau mal was ich machen kann. Bin ja schon gespannt was du raus findest, aber bitte erwähne nciht, dass du das von mir hast, wenn sie feststellt oder ihr einfällt, dass ich das alles mitbekomme, dürfte es interessant werden."
avatar
Julian Burke
Gryffindor | Jahrgang 5
Gryffindor | Jahrgang 5

Steckbrief : Klick hier
Erfahrungspunkte : 162

Charakter der Figur
Inventar/Taschen:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das weite Ufer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten